Schadengutachten

Im Schadenfall stehen wir Ihnen bei allen in diesem Zusammenhang stehenden Sachverständigen-Fragen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Denn im Haftpflichtfall, d. h. bei einem unverschuldeten Unfall, haben Sie als Geschädigter das Recht, einen unabhängigen Sachverständigen zur Ermittlung der Schadenhöhe und des Schadenumfangs sowie zur Beweissicherung zu Rate zu ziehen.

Unser Schadengutachten zur Beweissicherung enthält alle technischen Daten des beschädigten Fahrzeuges, eine Beschreibung des Fahrzeuges mit allen Ausstattungsmerkmalen sowie eine Kalkulation über die voraussichtlich erforderlichen Reparaturkosten. Des Weiteren ermitteln wir den Wiederbeschaffungswert, ggf. Restwert oder eine merkantile Wertminderung (Definitionen siehe unten).

Zusätzlich zu der Dokumentation wird der Unfallschaden zur Beweissicherung mittels digitaler Fotos festgehalten.

Der Minderwert ist ein erstattungsfähiger Schaden, der damit begründet wird, dass ein Unfallwagen im Falle eines späteren Verkaufs einen geringeren Erlös erzielen kann als Fahrzeuge ohne Vorschäden. Der Minderwert wird durch einen unabhängigen Sachverständigen im Gutachten gesondert ausgewiesen. Auch bei älteren Fahrzeugen kann ein merkantiler Minderwert anfallen.

Wertgutachten

Wir führen an allen Fahrzeugen Fahrzeugbewertungen durch – gleichgültig ob Lkw, Pkw oder Kraftrad. Diese Wertgutachten berücksichtigen individuelle Merkmale Ihres Kraftfahrzeugs, beispielsweise vorhandene Sonderausstattung oder auch den tatsächlichen Fahrzeug-/Pflegezustand.

Oldtimerbewertung

Bei Oldtimergutachten wird ebenso der Zeitwert ermittelt, zusätzlich kann überprüft werden, ob der Zustand Ihres Oldies die Zuteilung eines H-Kennzeichens erlaubt.

KÜSPlus Gebrauchtwagen-Check

Der Gebrauchtwagen-Check KÜSPlus ist ein detaillierter Zustandsbericht für einen Gebrauchtwagen, den Sie beispielsweise in Auftrag geben können, bevor Sie ein Gebrauchtfahrzeug über das Internet kaufen möchten.
Neutral und objektiv werden hierbei genau festgelegte Punkte auf ihren Zustand überprüft.

UVV/BGV-Prüfungen

Fahrzeuge, Werkzeuge und Maschinen in Ihrem Betrieb müssen in perfektem Zustand sein. Sie dürfen keinerlei Gefährdung für die Mitarbeiter darstellen. Die Berufsgenossenschaft hat hier sehr strenge Richtlinien erlassen.